Abschlussveranstaltung der Medienkonferenzserie
zur EU-Medienpolitik

29. Oktober 2020, 16:00 – 18:00 Uhr 

Die Abschlussveranstaltung fasst die Ergebnisse der digitalen Konferenzserie „Vielfalt und Verantwortung. Medien in der digitalen Gesellschaft“ zusammen. Nach Berichten aus den fünf Focus Sessions, die im Herbst 2020 stattgefunden haben, kommentieren Maria Donde (EPRA), Aura Salla (Facebook) und Michael Seemann (Journalist) deren Ergebnisse. In einem Abschlusspanel diskutieren Sabine Verheyen (MdEP), Giuseppe Abbamonte (KOM), Staatssekretärin Heike Raab (Rheinland-Pfalz) und Tom Buhrow (ARD) diese Ergebnisse aus Sicht der EU, der Länder und des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Prof. Dr. Wolfgang Schulz (HBI) gibt einen abschließenden Ausblick auf eine Medienordnung der Zukunft. Staatsministerin Prof. Monika Grütters fasst die Ergebnisse der Medienkonferenzserie für die deutsche Ratspräsidentschaft zusammen. Moderatorin ist die Journalistin Marianna Evenstein (Deutsche Welle).

Partner: Medientage München