Abschlussveranstaltung zur Digitalen Konferenzserie

„Vielfalt und Verantwortung. Medien in der digitalen Gesellschaft“

29. Oktober 2020, 16:00 – 18:00 Uhr 

Die Abschlussveranstaltung am 29. Oktober 2020 fasst die Ergebnisse der digitalen Konferenzserie „Vielfalt und Verantwortung. Medien in der digitalen Gesellschaft“ zusammen. Nach einem Bericht über fünf Focus Sessions, die im September und Oktober 2020 stattfinden, diskutieren Expertinnen und Experten aus Medienpolitik und Medienindustrie über die Bedeutung einer unabhängigen, vielfältigen Medienlandschaft für den demokratischen Meinungsbildungsprozess und die Sicherung der Medienvielfalt in Europa. Die Ergebnisse werden der EU-Kommission vorgestellt.

Moderiert wird die Veranstaltung von der Journalistin Monika Jones (Deutschen Welle). Sie findet anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft in Kooperation mit den Münchner Medientagen statt.